Funktioniert Steady auch, wenn ich nicht immer neue Etappenziele habe, sondern mit meinen einmal erreichten 1.000 Euro monatlich zufrieden bin?

Aktualisiert vor 10 Tagen

Es kann funktionieren, aber es gibt keine Garantie, wie viele Monate ein Mitglied bei Dir bleibt und wie lange die 1.000 Euro monatlich reinkommen. Fällst Du zurück hinter das Etappenziel, weil Mitglieder gekündigt haben, erscheint das letzte Etappenziel zwar wieder auf Deiner Steady-Seite. Aber erfahrungsgemäß verpufft die Aufmerksamkeit für ein Etappenziel nach einer gewissen Zeit. Deswegen kann es helfen, wenn Du von Zeit zu Zeit aktiv wirst und ein neues Etappenziel anlegst, um Deine Einnahmen zu halten. Das muss dann nicht so aufwendig sein wie zum Start Deiner Steady-Seite, in der Du Dich und das Projekt selbst vorstellst. Um neue Etappenziele zu haben, musst Du nicht alles neu erfinden. Etappenziele helfen Dir, die einzelnen Schritte Deiner Arbeit, die Du ohnehin tust, transparent zu machen, um Mitglieder zu finden. Oder anders formuliert: um Geld dafür zu bitten.