Was ist die Projektwährung?

Aktualisiert vor 4 Monaten

(Kommt bald:)
Dein Publikum kann Deine Pakete mit praktisch jeder Währung bezahlen. Wenn die Währung nicht EUR oder USD ist, wird eine Umrechnung vom Zahlungsdienstleister (z.B. des Kreditkartenanbieters) vorgenommen. Unter Umständen fällt dann eine Umrechnungsgebühr an, auf die Steady keinen Einfluss hat.

Die Projektwährung bestimmt nun, ob Paketpreise in EUR oder USD angezeigt werden. Wenn jemand mit einem EUR-Zahlungsmittel (also z.B. eine mit einem EUR-Konto verbundene Kreditkarte) ein EUR-Projekt unterstützt, fallen keine Umrechnungsgebühren an. Ebenso bei USD-Zahlungsmitteln und USD-Projekten.

Die Projektwährung musst Du beim Anlegen Deines Projekts bestimmen. Sie kann nachträglich nicht mehr geändert werden.